Reit im Winkl

Das Bergdorf Reit im Winkl liegt  im südlichsten Eck Deutschlands, dicht an der Grenze zu Tirol. Das weite ebene Tal ist nach Westen hin offen und bietet auf 700 Metern Seehöhe ein gesundes Reizklima.

Von uns aus erreicht man das Zentrum von Reit im Winkl mit dem Rad oder dem Auto/Bus in ein paar Minuten

oder zu Fuß über den oberen Weg mit Traumblick in ca. 20 Minuten.

 

Wandern, Mountainbiken, Paragliden oder Baden in herrlichen Naturseen im Sommer und Ski- und Langlauf im Winter, all das können Sie in unmittelbarer oder näherer Umgebung genießen.

Neben Erholung und Sport aller Art bietet Reit im Winkl auch viel Unterhaltung mit bodenständiger bayerischer Musik, mit Hüttenabenden auf z.B. der Hindenburghütte, im Bauerntheater oder mit dem Alphornbläser-Trio von Reit im Winkl. Jeden Montag im Juli und August spielt das Trio um 19.30 Uhr unterhalb des Hausbachfalls am Hang des Grünbühel ein kostenloses Alphornkonzert.

Weitere Infos zu Veranstaltungen in und um Reit im Winkl:

www.reitimwinkl.de

 

Kulinarisch ist für jeden Geschmack etwas in Reit im Winkl geboten: Bodenständige Bayerische Wirtshäuser, Pizzerien oder z.B. die Alte Schmiede und der Kuhstall

im Ort laden ein.

 

Sport

Golf spielen in Reit im Winkl und der näheren Umgebung: Der Golfplatz Reit im Winkl e.V.-Kössen grenzt direkt an unser Haus, das Sekretariat ist zu Fuß in 5 Minuten mit dem Bag zu erreichen, und gerne begleite ich Sie auf der Runde!

Die malerisch gelegene 18-Loch Golfanlage mit Blick auf den Wilden Kaiser und umrahmt von den Chiemgauer und Tiroler Alpen ist für Golfer aller Spielstärken eine Herausforderung!

 

Im Umkreis von ca. 30 km gibt es weitere wunderbare Golfplätze, sie sind mit dem Auto sehr gut und schnell zu erreichen:  Der Golfclub Ruhpolding e.V. z.B. oder drei Golfanlagen im Kaiserwinkl und vier Golfanlagen im Kitzbüheler Raum.

 

Mountainbiken in der Umgebung von Reit im Winkl, auf der Winklmoosalm, im Kaiserwinkl oder Chiemgau, bietet für jeden Anspruch etwas in einem der schönsten und abwechslungsreichsten Reviere im Alpenraum.

 

Für geführte Wanderausflüge stehen in Reit im Winkl auch Wanderführer bereit, um Ihnen auf über 200 geprüften Touren die Schönheit des Heimatortes, der Almen und Berge zu zeigen.

 

Auf die Alpin-Skifahrer warten auf der Winklmoos-Alm und bis zur Tiroler Steinplatte 44 Kilometer präparierter Abfahrtspisten,

Auch ist es nicht weit zu den Kitzbüheler Skigebieten .

 

Für den Ski-Langlauf sind 150 km Loipen präpariert, bei uns mitten in Reit im Winkl und auf den Höhen der Winklmoos-Alm und Hemmersuppenalm, z.T. beleuchtet und beschneit. Ein sportliches Highlight ist die Chiemgau-Loipe, mittelschwer und 24 Kilometer lang.

Auch auf den Loipen des angrenzenden Tiroler Kaiserwinkls können sich unsere Gäste so oft sie wollen vergnügen, und immer kostenlos, hier wie dort!

 

Bedeutende Veranstaltungen finden in der Chiemgau Arena Ruhpolding statt; sie ist eine der modernsten Wintersportarenen der Welt und Trainings- und Wettkampfstätte für die vier olympischen Disziplinen BIATHLON-LANGLAUF-NORDISCHE KOMBINATION-SKISPRUNG.

Sehenswertes & Kultur

Natur oder Kultur, Reit im Winkl liegt zentral zu vielen sehenswerten Ausflugszielen und ist daher auch ein idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Tagesausflüge.

 

Viele bedeutende Museen und ein großes Angebot an Oper und Schauspiel finden Sie in Salzburg und München:

http://www.salzburg.info/de/sehenswertes/museen_in_salzburg

http://www.museen-in-muenchen.de/http://muenchenbuehnen.de/

http://www.salzburger-landestheater.at/de/premieren/oper.html

http://www.salzburgerfestspiele.at/

http://www.hangar-7.com/

 

Der Chiemsee ist nicht nur ein großartiges Revier für Wassersport, sondern bietet mit dem Schloss Herrenchiemsee auf der Herreninsel ein Highlight der Bayerischen Königsschlösser.

 

Ausflüge zum Königssee, zum Großglockner oder zum Naturdenkmal Seisenbergklamm oder den Krimmler Wasserfällen sorgen für großartige Naturerlebnisse.

 
Kulinarisch lohnt sich auch ein Ausflug nach Kitzbühel in das Restaurant Hotel zur Tenne oder zum Stanglwirt nach Going am Fuß des Wilden Kaisers.